Über uns

Unsere Projekte richten sich an begabte, motivierte und engagierte Jugendliche in den letzten Schul- und den ersten Studienjahren. Unsere Projekte wollen intellektuelle Herausforderungen bieten, den Austausch zwischen interessierten jungen Menschen fördern und zu selbständigem Engagement in Wissenschaft und Gesellschaft ermuntern.

Hinter jedem unserer Projekte steht ein Team von jungen Menschen, die die Akademien und Konferenzteilnahmen in ehrenamtlicher Arbeit organisieren und durchführen. Unsere Arbeitsweise zeichnet sich durch großen Ehrgeiz, hohen Selbstanspruch und viel Eigenständigkeit aus.


Unser Vorstand

Der Verein ist der gesetzliche Träger unserer Projekte und bietet einen administrativen Rahmen. Der Vorstand kümmert sich um alle Belange, die die Infrastruktur von JGW betreffen, er sorgt für Rechtssicherheit und verwaltet die Finanzen. Der Vorstand setzt sich aus Vertretern der Projekte und Vorständen für Querschnittsaufgaben zusammen. Die Mitglieder des Vorstandes treffen sich mindestens einmal jährlich und halten regelmäßig Telefonkonferenzen ab.

Jan Wilkens

Vorstandsvorsitzender

Nina Dengg

stellv. Vorstandsvorsitzende

Miriam Kaiser

Vorstand
Buchführung

Juri Jegelka

Vorstand
SchülerAkademie

Lars Kaiser

Vorstand
NachhaltigkeitsAkademie

Monique Honsa

Vorstand
QueerCademy

Auguste Medert

Besondere Vertreterin
NachhaltigkeitsAkademie

Dana Löhlein

Besondere Vertreterin
Nachhaltigkeitsakademie

Jakob Hellinger

Besonderer Vertreter
Nachhaltigkeitsakademie


Jan Wilkens

Jan Wilkens, geboren 1992, studierte Jüdische Studien in Potsdam, Berlin und Haifa (Israel) und promoviert nun im selben Fach. Im Jahr 2010 nahm er an einer JGW-SchülerAkademie im Kurs „Von Göttern, Helden und Komplexen – Auseinandersetzungen mit antiken Mythen“ teil und unterstützt seitdem den Verein in unterschiedlichen Funktionen, derzeit in der Projektleitung der QueerCademy und als Vorstandsvorsitzender. Seine Freizeit verbringt er am liebsten in der Natur, in ein gutes Buch vertieft oder beim Ausprobieren neuer Rezepte für allerlei Köstlichkeiten.

Nina Dengg

Nina Dengg, 1992 geboren in Kiel, studierte Ur- und Frühgeschichte und mittlere Geschichte in Heidelberg. Derzeit promoviert sie über historische Straßeninfrastruktur in Mitteldeutschland. 2010 nahm sie selbst an der JGW-SchülerAkademie im Kurs “Tierische Lebensgemeinschaften in der Serengeti” teil und war so begeistert, dass sie kurz darauf zum SchülerAkademie-Team stieß und den Verein seitdem in mehreren Funktionen unterstützt. Wenn sie sich nicht gerade mit fremden oder vergangenen Kulturen beschäftigt, tummelt Nina sich in kulinarischen, multimedialen oder fantastischen Welten oder entdeckt die Welt mit ihrer kleinen Tochter.

Miriam Kaiser

Miriam Kaiser studiert aktuell ihren Master in Friedens- und Konfliktforschung in Finnland. Zeitgleich mit ihrem Umzug hat sie aus dem NAka-Team in die Buchhaltung gewechselt. 2013 war sie als Teilnehmerin des Kurses „Der Mensch und das Klima“ dabei. Begeistert von den gesammelten Erfahrungen, entschied sie sich im Projekt- und Leitungsteam der JGW-NachhaltigkeitsAkademie mitzuarbeiten.

Juri Jegelka

Juri Jegelka wurde 1997 in Marl geboren und erreichte 2016 sein Abitur. Er studiert jetzt Molekulare Biotechnologie an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg. 2015 nahm er an dem Kurs „Auf Messers Schneide – Zelluläre (Fehl)entscheidungen und ihre Folgen“ teil. Nach der Akademie unterstütze er das JGW-Team in unterschiedlichen Positionen. In seiner Freizeit tanzt er gerne, liest Bücher oder backt.

Lars Kaiser

Lars Kaiser studiert Simulation Technology in Stuttgart. Er hat an der Nachhaltigkeitsakademie 2015 teilgenommen und an dem Kurs “Klimawandel und Nachhaltige Städte” mitgewirkt. Begeistert von der Idee der Schülerakademien, junge motivierte Leute zusammenzubringen und zu fördern, ergänzt er seit Herbst 2016 das Projektleitungsteam der Nachhaltigkeitsakademie. Er vertritt die NAka im Vorstand.

Monique Honsa

Monique Honsa studiert Physik in Dresden und München und absolviert derzeit ihre Masterarbeit auf dem Gebiet der physikalischen Chemie. Mit der Teilnahme an dem Kurs „Schneller als das Licht? – Ein Streifzug durch die experimentelle Neutrinophysik“ bei der JGW Schüler-Akademie in Papenburg im Sommer 2013 wurde ihr Interesse für die Teilchenphysik geweckt. Nach der freudigen Arbeit als Akademieleitung und Finanzerin freut sich Monique auf das Vertreten der QueerCademy im Vorstand.

Auguste Medert

Auguste hat zu Schulzeiten an der JGW Schülerakademie 2017 teilgenommen. Nach ihrem Abitur hat sie ein Physikstudium begonnen, studiert nun aber seit Oktober 2019 Humanmedizin an der FSU Jena. Sie erinnert sich gerne an die Schülerakademie 2017 und freut sich sehr Teil der Akademieleitung für die NAka 2022 zu sein.

Dana Löhlein

Dana studiert Biologie und Mathematik mit Lehramtsoption in Hannover. Nachdem sie 2019 selber bei der NachhaltigkeitsAkademie an dem Kurs „Biodiversität im globalen Wandel“ teilnahm, der ihr sehr viel Freude bereitet hat, freut sie sich nun genauso stark, als Teil der Akademieleitung dieses Erlebnis weiterzugeben. Besonders gefällt Dana an der Akademie, auf andere Leute zu treffen, die sich offen und interessiert sowie motiviert mit Themen auseinandersetzen und einen toleranten Umgang miteinander pflegen. In ihrer Freizeit fährt sie unter anderem gerne lange Touren mit dem Rad durch die Natur, liest viel, jongliert und segelt.

Jakob Hellinger

Jakob Hellinger, geboren 1998, nahm 2014 an der NAka teil und studierte nach seinem Abitur in Regensburg Bauingenieurwesen. Inzwischen ist er als Projektleiter in einem Planungsbüro tätig. In seiner Freizeit ist Jakob gerne draußen oder macht Musik und freut sich, nun in der Akademieleitung für die NAka 2022 dabei zu sein.


Unsere Projekt-Teams

Die Arbeit der einzelnen Organisationsteams und ihre Zusammensetzung hängt vom jeweiligen Projekt ab. Meist sind es ehemalige Teilnehmer, die sich anschließend selbst bei JGW engagieren, um ihre Erfahrungen auch anderen zu ermöglichen. Die Aktiven im Verein leben verteilt in Deutschland, zum Teil auch im Ausland, sodass E-Mails und Telefon in ihrer Zusammenarbeit eine große Rolle spielen.

SchülerAkademie

Das SchülerAkademie-Team setzt sich aus etwa 10 Personen zusammen. Sie erfüllen die einzelnen Aufgaben wie Kursleitersuche, Ausflugsplanung und Finanzverwaltung. Einmal jährlich trifft sich das Team, um das kommende Akademiejahr zu planen. Das Team wird von Klara Höffer und Juri Jegelka geleitet.

NachhaltigkeitsAkademie

Die NachhaltigkeitsAkademie wird unter der Leitung von Ulrike Proske, Lars Kaiser und Liane Noetzelis organisiert und mit Unterstützung durch weitere Personen in der Teilnehmenden- und Kursleitendenbetreuung durchgeführt.

QueerCademy

Die QueerCademy, die sich mit queeren Themen in Wissenschaft und Forschung auseinandersetzt, wird von einem kleinen Team unter der Leitung von Jan Wilkens organisiert. Das Projekt startet im Herbst 2021.