Ein Projekt starten

Du hast eine Idee für ein Projekt für Jugendliche und junge Erwachsene, das du unter dem Dach von JGW e.V. ansiedeln möchtest? Dann bewirb dich mit einer Projektskizze!

JGW e.V. nahm 1999 seine Arbeit mit dem Bestreben auf, Projekte zu ermöglichen, die jungen Menschen Wissenschaft, Persönlichkeitsentwicklung und Engagement und Verantwortungsübernahme nahe bringen. Mit diesem Ziel vor Augen fanden unter dem Vereinsdach bereits mehrere Projekte, wie die Schüler- und NachhaltigkeitsAkademien, das Model-United-Nations-Projekt und die MatheAkademien statt. JGW e.V. versteht sich als Dach dieser Projekte, die von den einzelnen Organisationsteams eigenständig geplant und durchgeführt werden.

Dein Projekt sollte unsere Ziele verfolgen:

  • Wissenschaft: Intelligenz und geistige Beweglichkeit. Wir möchten vorhandene intellektuelle Fähigkeiten durch herausfordernde Aufgaben schulen. Wir vermitteln nicht nur Fachwissen, sondern konzentrieren uns auf den Arbeitsprozess als Kern der persönlichen Entwicklung: Lernziele sind selbständiges Erarbeiten von Inhalten, deren Einordnung in größere Zusammenhänge und die Entwicklung kreativer Lösungen. Dabei legen wir großen Wert auf Teamarbeit und die Etablierung einer zielführenden Diskussionskultur.
  • Persönlichkeitsentwicklung. Wir möchten das Potential, das beim Zusammentreffen von Begabung, Interesse und Motivation entsteht, aufgreifen und weiterentwickeln. Die Teilnahme an unseren Projekten soll zu geistiger Offenheit und zur Ausbildung eines kritischen Reflexionsvermögens beitragen.
  • Engagement und Verantwortungsübernahme. Wir sind überzeugt, dass besondere Begabung auch besondere Verantwortung nach sich zieht. Deshalb möchten wir über die persönliche Förderung hinaus zu wissenschaftlichem, politischem und kulturellem Engagement in der Gesellschaft motivieren.

Du solltest außerdem:

  • bereit sein, komplett ehrenamtlich für dein Projekt zu arbeiten.
  • in deiner Planung berücksichtigen, dass es uns ein zentrales Anliegen ist, dass die Teilnahme an den Angeboten des Vereins von der finanziellen Situation der Teilnehmenden unabhängig ist. Dazu sind wir auf die Unterstützung von Förderern und Spenden angewiesen, die ggf. von den Projektteams selbst eingeworben werden muss. Jugendbildung in Gesellschaft und Wissenschaft e.V. ist als gemeinnützig anerkannt.

 

Wir sind offen für sämtliche Formate und diskutieren deine Projektidee gerne mit dir. Wenn du eine Idee hast, schicke uns eine Projektskizze auf info@jgw-ev.de.

Wir freuen uns auf dich!

Kommentare sind geschlossen.