Das SchülerAkademie-Team trifft sich

Sternförmig reisten wir, die Mitglieder des SchülerAkademie-Teams, zum Nibelungenturm in Worms an, der in diesem Jahr auserkoren wurde, uns vom 26. auf 27. Oktober als Bleibe zu dienen.

Nach einem gemütlichen Abendessen setzten wir uns schließlich mit Tee und Süßigkeiten bewaffnet zusammen, um dem eigentlichen Grund unseres Zusammentreffens gerecht zu werden: Bis nach Mitternacht und weitere Stunden am nächsten Morgen hörten wir uns die Berichte und das Feedback der diesjährigen Akademien an und sprachen über die kommenden Jahre. Hauptsächlich ging es dabei um die Erreichbarkeit der Teilnehmer vor den Akademien, die Kommunikation während der selben, die Verbesserung der Dokumentation, das Finden neuer Kursleiter und und und.

Immer im Hinterkopf hatten wir dabei das Leitbild der JGW-SchülerAkademien, unsere Grundsätze und die Werte, die wir vermitteln wollen. Durch die vielen neuen Mitglieder des Teams, die wir in diesem Jahr gewonnen haben, kam frischer Wind auf, neue Fragen wurden gestellt, lebhaft diskutiert und Hintergründe erklärt.

Wir können auf ein sehr produktives und in jeglicher Hinsicht erfolgreiches Teamtreffen zurückblicken und freuen uns auf das nächste ereignisreiche Akademiejahr!

Kommentare sind geschlossen.