Kurs 3: Wie Autos sich zurechtfinden

Herzlich Willkommen zu Kurs 3, Elektronische Sensorik & Digitale Signalverarbeitung!

Wir freuen uns auf die Akademie mit euch! Hier findet ihr bereits erste Informationen zur Vorbereitung, außerdem erhaltet ihr bald eine ausführliche E-Mail von uns mit Details dazu.

Wir sind Patricia und Jonathan, eure Kursleiter. Patricia studierte Mikrosystemtechnik mit Spezialisierung auf Sensorik und Produktionstechniken in Freiburg und arbeitet nun als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fraunhofer IAF. Jonathan studierte IT-Systems Engineering in Potsdam und arbeitet dort als Softwareentwickler bei scalable minds. Im Kurs nutzen wir die Synergie der beiden Themengebiete und decken damit die Sensorik von der Elektrotechnik bis zur digitalen Signalverarbeitung ab.

Im Vorfeld des Kurses erwarten wir von euch die Vorbereitung von Präsentationen. Die Themen dazu werden wir im Juni per E-Mail mitteilen, und diese dann in Abstimmung mit euch vergeben. Außerdem wünschen wir uns, dass ihr die Grundlagen der Elektronik soweit aus dem Physikunterricht bekannt, wiederholt (Strom & Spannung, Widerstände, Kondensatoren, Reihen- & Parallelschaltung), und euch mit der Programmiersprache Python (Version 3) vertraut macht. Dazu empfehlen wir die „Learn the Basics“ Einheiten des learnpython Tutorials (nur auf Englisch verfügbar).

Mit der ersten E-Mail von uns bekommt ihr dann auch unsere Kontaktdaten und könnt euch gerne bei Fragen an uns wenden.

Bis dahin viele liebe Grüße & in Vorfreude auf die Akademie,
Patricia & Jonathan

Comments are closed.