Projekt-Teams

Die Arbeit der einzelnen Organisationsteams und ihre Zusammensetzung hängt vom jeweiligen Projekt ab. Meist sind es ehemalige Teilnehmer, die sich anschließend selbst bei JGW engagieren, um ihre Erfahrungen auch anderen zu ermöglichen. Die Aktiven im Verein leben verteilt in Deutschland, zum Teil auch im Ausland, sodass E-Mails und Telefon in ihrer Zusammenarbeit eine große Rolle spielen.

  • SchülerAkademie

    Das SchülerAkademie-Team setzt sich aus etwa 10 Personen zusammen. Sie erfüllen die einzelnen Aufgaben wie Kursleitersuche, Ausflugsplanung und Finanzverwaltung. Einmal jährlich trifft sich das Team, um das kommende Akademiejahr zu planen. Das Team wird von Klara Höffer und Juri Jegelka geleitet.

  • NachhaltigkeitsAkademie

    Die NachhaltigkeitsAkademie wird unter der Leitung von Ulrike Proske, Lars Kaiser und Liane Noetzelis organisiert und mit Unterstützung durch weitere Personen in der Teilnehmenden- und Kursleitendenbetreuung durchgeführt.

  • QueerCademy

    Die QueerCademy, die sich mit queeren Themen in Wissenschaft und Forschung auseinandersetzt, wird von einem kleinen Team unter der Leitung von Jan Wilkens organisiert. Das Projekt startet im Herbst 2021.

Ehemalige Projekte bei JGW:

  • MatheAkademie

    Die MatheAkademie wurde von Sebstian Goldt betreut und organisiert. Das Projekt wurde aufgrund organisatorischer Schwierigkeiten eingestellt.

  • UN-Projekt

    Die Delegationen des UN-Projekts wurden inhaltlich von Advisern betreut, die sich aus den Teilnehmern des Vorjahres rekrutieren. Um die Administration und die Integration in den Verein kümmerte sich Jan Putensen. Das Projekt ist 2015 eingestellt worden.

Comments are closed.